Impressum

BETTINA MEYER MACHT SCHMUCK

14057 Berlin

Tel: +49 (0)30-32 70 66 50
E-Mail: klunkerkompany @ bettinameyer.de
Umsatzsteuer-Identnr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 193 250 987,
Wirtschafts-Identnr. gemäß § 139c Abgabenordnung: 96 714 403 587,
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Bettina Meyer (Anschrift wie oben)

Alle Inhalte dieser Internetpräsentation werden wiedergegeben ohne Gewähr für ihre Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Für die Inhalte der über Hyperlinks verbundenen Angebote auf andere Sites sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Die Wiedergabe von Namen und Marken auf diesen Seiten sowie in den öffentlich zugänglich gemachten Dokumenten berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen und Marken im Sinne des Wettbewerbs- und Markenrechts als frei zu betrachten sind und von jedermann benutzt werden dürfen. Alle angebotenen Inhalte und Dienste sowie sämtliches mit dieser Site zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich deutschem Recht.

Über uns

Die Schmuckdesignerin Bettina Meyer und die  Industriedesignerin Agathe Schmid-König loten zusammen die Möglichkeiten der modernen Fertigungstechnik des 3D-Druckers aus. Es entstehen Klassiker in modernem Gewand. Nach der fröhlich-farbigen Kettenkollektion, benannt nach preußischen Prinzessinnen, steht jetzt die neue Solitärkollektion zur Verfügung: Ringe und Schmuckanhänger mit großen Einzelsteinen.

Im Kunststoff sind Zirkonia eingefasst — im Edelmetall selbstverständlich echte Edelsteine wie Granat, Edeltopas, Peridot, Amethyst, Citrin.

 

Professionelle Gestaltung muss nicht teuer sein. Durch den Einsatz des 3D-Drucks ist es möglich, aufwändige Schmuckstücke zu einem akzeptablen Preis und in hoher Präzision zu produzieren. Wir produzieren Schmuck aus leicht flexiblem Kunststoff genauso wie aus Edelmetall. Das gleiche Design kann als Modeschmuck daherkommen oder als exklusives Stück aus Silber oder Gold.

Alle Schmuckstücke sind nur in begrenzter Stückzahl verfügbar.

Fotos
KlunkerKompany und Viktoria Sokolinskaja www.vikush-art.de